BROSINSKY - Flüssigmetall - Techniklogo

Français  English   Espanol   Italiano   Русский язык   中文   Nederland

DYNOFLUX-Kombi

ANWENDUNG

Die genaue Dosierung der Abgüsse ist bei der Automatisierung von Gießereibetrieben äußerst wichtig. Die Dynoflux-Kombi entnimmt die erforderliche Metallmenge unterhalb des Flüssigkeitsspiegels und fördert sie mit der Arbeitspumpe im Verteilerrohr in die Form. Die Steuerung der Gießvorgänge erfolgt über Mikrprozessoren - also vollautomatisch.

AUFBAU

Das Dynoflux-Kombi-System besteht aus einer Elektromagnetischen Tauch - und einer Arbeitspumpe. Die Tauchpumpe sorgt für kontinuierlichen Mediumzufluss in den Bereich der Arbeitspumpe, die für den eigentlichen Dosierablauf bestimmend ist. Die Arbeitspumpe fördert mit definiertem und einstellbaren Zeittakt in Reihenschaltung mit der Tauchpumpe und stoppt in den Pausen abrupt die Flüssigkeitszufuhr. Alle Vorteile einer schnellen und exakten Dosierung werden durch die Schieberwirkung der Arbeitspumpe erreicht.